Die Gestaltung von Übergängen in der Grundschule wird im Rahmen der Zunahme der Heterogenität der Schüler  - nicht nur in der Schuleingangsphase - immer wichtiger.

Altersmischung als Weiterführung vom Kindergarten ermöglicht einen natürlichen Übergang in die Schule.

Seid dem Schuljahr 2014/15 nehmen bei der Schuleinschreibung die Kinder in Gruppen an einem Unterrichtsspiel teil, das bereits offene Unterrichtsformen enthält. So können die Kinder beim individuellen Arbeiten und im sozialen Miteinander beobachtet werden. Im Mai, Juni und Juli werden jedes Jahr weitere altersgemischte Projekte zusammen mit den Vorschulkindern geplant (siehe auch Kooperation Kindergarten). So fühlen sich die Erstklässler im September rasch zugehörig.

Kinder können durch die Jahrgangsmischung auch in höheren Klassen immer wieder zwischen der Position Partner, Helfer und zu Helfenden wechseln. Dadurch lernen die Kinder voneinander und miteinander. Jedes Kind kann dort abgeholt werden, wo es steht.

Grundschule Hagelstadt- Gailsbacher Str. 1 - 93095 Hagelstadt - Tel: 09453 1706  - 09453 999058 - Impressum - Datenschutz